Auftragsformular

Auftragsformular für Zugriffe auf kirchliche EDV-Systeme

Für die Einrichtung, Änderung und Kündigung von Diensten, die in den Kirchengemeinden und Einrichtungen des Stadtkirchenverbandes Hannover für die Arbeit der Haupt- und Ehrenamtlichen benötigt werden, steht ein Formular "Auftrag für EDV-Dienste" bereit (Download als >Word-Dokument oder als >pdf-Dokument). Damit ist es möglich, alle Zugriffe auf kirchliche Dienste "in einem Rutsch" (oder auch nur ausgewählte einzelne Dienste des Angebots) zu beauftragen:

  • das Einrichten einer EVLKA-Adresse
  • das Beantragen von Office 365
  • den Zugriff auf das landeskirchliche Finanz-Webportal
  • den Zugriff auf Mewis NT
  • den Zugang zum PMS- Webportal
  • den Zugang zum KI-ON Webportal
  • den Zugang zum KirchenNetz (KiNe)

Wir wollen Ihnen eine Hilfestellung geben und mit diesem Formular erreichen, dass Sie mit möglichst wenig Verwaltungsaufwand die für Sie relevanten EDV-Anwendungen und Dienste gebündelt in Auftrag geben können.
Die Stabsstelle Gemeinde-EDV im Stadtkirchenverband prüft das Auftragsformular auf Richtigkeit und Legitimation und veranlasst ggf. zusätzliche Schritte (etwa die weitere Beauftragung eines Dienstes bei der Comramo), so dass dieser Aufwand für die Kirchengemeinden und Einrichtungen entfällt.
Sind die beauftragten Dienste eingerichtet, werden die Auftraggeber von der Stabsstelle Gemeinde-EDV informiert und benötigte Kennworte für die erstmalige Anmeldung werden übermittelt.

Leitfaden zur Bedienung

Sie können das Formular ausdrucken oder direkt am Rechner ausfüllen. Bitte beachten Sie dabei, dass das Formular immer vollständig und gut leserlich ausgefüllt ist, vom künftigen Nutzer und von einem Kirchenvorsteher/-in unterschrieben und von der Kirchengemeinde gesiegelt werden muss. Die privaten Kontaktdaten wie Adresse, E-Mail und Telefonnummer sind bei Angabe der Nutzerdaten notwendig (siehe Punkt 1.a), da jeder Anwender im zentralen Adressverzeichnis der Landeskirche (Achtive Directory) hinterlegt wird.

Senden Sie die eingescannte erste Seite des Formulars bitte per E-Mail an: it.stadtkirchenverband@evlka.de
Sollten Sie über keinen Scanner verfügen, senden Sie bitte ein Fax an: 0511 / 9878-501
Sie können auch das Original per Post senden an:
Stadtkirchenkanzlei Hannover
Stabsstelle Gemeinde-EDV
Hildesheimer Str. 165/167
30173 Hannover

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne.

Kennwort-Änderung

Eine Anleitung zur Änderung Ihres Kennwortes im Passwort-Portal PWC finden Sie hier.